Wild Life Tantra hat neue Räume

Nachdem unschönen Abgang, den das sog. „Center of Consciousness“ dem Wild Life Tantra Institut Berlin letzten Samstag bescheert hat, indem die Inhaber auf Grund eines Missverständnisses in den Absprachen die laufende AUM (Awareness Understanding Meditation) mittendrin unter Androhung von Polizeieinsatz gesprengt haben, haben die beiden tapferen Liebeskünstler Chono und Tandana die halbe Welt auf den Kopf gestellt, und in Rekordzeit ihren Veranstaltungsplan sehr erfolgreich auf neue Räume umgestellt. es gibt zwar auch ein paar Terminänderungen, aber im großen und ganzen geht der Betrieb nahtlos weiter und die neuen Räume sind vielversprechend und liegen für die meisten von uns deutlich besser als das abgelegene CoC. Dafür einen Daumen hoch von der Haulie!

  • Die Wild Life Jam am 7.6. findet statt im Studio Lebensforscher, in der Hasenheide, nähe Südstern, wie gewohnt um 19 Uhr. Die genaue Adresse bei Anmeldung. Thema: Der achtsame Weg in die Nacktheit
  • Der Wild Life Breath Atemabend am 11.6. beginnt ABWEICHEND um 20 UHR und findet zu unserer großen Freude und Aufregung statt im ETI (Europäisches Theater Institut) im Proberaum 7, Rungestr. 20, 2. Hinterhof, Aufgang 5, 1.OG links mit Blick auf die Spree,, Nähe S+U Jannowitzbrücke statt.
  • Wild Life Breath am 25.6. findet – ebenfalls zu unserer großen Freude – statt im WAMOS, Haseneide 9, 2. Hof, Aufgang 1, 4.OG., wie gewohnt um 19 Uhr
  • TERMINÄNDERUNG: Die Wild Life Jam, die ursprünglich für den 5.7. geplant war, findet statt am Di. den 10.7. um 19 Uhr im WAMOS
  • Voraussichtlich werden wir auf dem Blaue Blume Festival am 26.7. einen Teil der Veranstaltung anleiten, genaueres dazu folgt in Kürze.
  • Die AUM am 18.8. findet ebenfals im WAMOS statt, wie gewohnt 19 Uhr

Du kannst Dich hier direkt anmelden, es lohnt sich!

EnglishDeutsch